Die richtige Pflegeroutine

Die tägliche Gesichtsreinigung ist das A und O für eine anhaltend gesunde und gepflegte Haut. Außerdem kann eine gut gereinigte Haut Pflegewirkstoffe deutlich besser aufnehmen.

1. Die richtige Reinigung: Starte mit einem klaren, lauwarmen Wasser-Waschgang und verwende anschließend Reinigungsprodukte wie Mizellenwasser oder Reinigungsschaum.

2. Ein Peeling: Durch die Abtragung alter Hautschüppchen und die Porenverkleinerung zaubert es einen frischen und ebenmäßigen Teint. Achtung: Zweimal die Woche ist hier völlig ausreichend. (nicht bei sensibler Haut!)

3. Ein Tonic: Ein Tonic reguliert den pH-Wert und entfernt eventuelle Reinigungs-Rückstände.

4. Ein Serum: Seren versorgen die Haut länger und tiefgehender mit Feuchtigkeit.

5. Eine Gesichtscreme. Die Creme sollte perfekt auf den Hauttyp abgestimmt sein und der Haut Feuchtigkeit spenden.

Schon steht einer reinen und strahlenden Haut nichts mehr im Weg.

  • von