Die Wunderwaffe grüner Tee

Grüner Tee ist eines der gesündesten Getränke der Welt. Und das nicht ohne Grund: er schützt die Zellen und hilft der Haut sich regelmäßig zu erneuern. Das Chlorophyll der Pflanze wirkt hauterfrischend und das enthaltene Koffein entwässert. Das wiederum strafft die Haut und sorgt für einen frischen und gesunden Teint.

Wusstest du, dass sich grüner Tee aufgrund seiner Inhaltsstoffe auch besonders gut für die äußere Anwendung eignet? Denn er macht nicht nur von innen, sondern auch von außen schön.

Durch die enthaltenen Polyphenole hat grüner Tee einen Anti Aging Effekt. Denn Polyphenole schützen die Haut, unterstützen ihre Erneuerung und beugen so der Faltenbildung vor. Zusätzlich pflegt er und versorgt die Haut mit Feuchtigkeit.

Grüner Tee kann auch zur Verbesserung des Hautbilds beitragen, Mitessern und Akne vorbeugen. Denn er verfeinert Poren, entfernt fettigen Glanz und reinigt die Haut. Darüber hinaus vitalisiert er durch seine antibakterielle Wirkung kleine Wunden, beruhigt die Haut und wirkt Rötungen entgegen.

Die Haut, erhält durch ihn einen regelrechten Vitalitäts-Boost.

Der grüne Tee ist ein wahrer Allrounder – denn auch für die Haare gilt er als absolutes Wundermittel.

Er stärkt die Haarwurzeln, schützt die Kopfhaut vor Trockenheit und beruhigt sie. Die Haare werden vor einem fettigen Ansatz bewahrt und die Entstehung von Schuppen verhindert. Nach der Anwendung glänzen die Haare und sind seidenweich. Außerdem beschleunigt grüner Tee das Haarwachstum.

  • von